OberlandCard – „erstes landkreisweites Bonusbezahlsystem Deutschlands“

Die blaue OberlandCard ist bei allen teilnehmenden Geschäften im Landkreis („Partner“) erhältlich. Wer sie besitzt, kann damit die sogenannten OBERLANDPunkte sammeln. Pro bezahltem Euro werden mindestens 2 OberlandPunkte gutgeschrieben. 1 Punkt ist einen Cent wert. Ab 100 Punkten ist der Rabatt einzulösen. Auch der grüne OBERLANDGutschein ist bei allen Partnerbetrieben erhältlich und einlösbar. Er kann mit einem frei wählbaren Betrag zwischen 5 € und 100 € aufgeladen und ganz flexibel bei einem teilnehmenden Betrieb eingelöst werden. Erst wenn die eingebuchte Summe komplett aufgebraucht ist, verliert der OberlandGutschein seine Gültigkeit. „Mit der OberlandCard wollen wir dazu beitragen, die Ortskerne vor dem Aussterben zu retten. Ohne Einzelhändler*innen, regionale Produzent*innen und Gastronomien drohen ehemals belebte Plätze in den Gemeinden zu verwaisen. Die Pandemie befeuert diese Entwicklung ohnehin.“ Mit diesen Worten brachte Florian Brunner, Projektleiter und Regionalmanager bei der Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach (SMG), das Ziel des neuen Projekts jetzt noch einmal auf den Punkt. Genaueres erfahren Sie in unserem Video zur OberlandCard, das im Zusammenhang mit einem ersten Pressegespräch zum Bonussystem am 26.10.2020 entstand. Landrat Olaf von Löwis sprach damals vom Bemühen, die Menschen zu motivieren, „sich mehr regional umzuschauen, wie sie ihre Wirtschaftskraft unter die Leut‘ bringen“. Anton Stetter​, Vorstand des Unternehmerverbandes im Landkreis (UVM), betonte die Vorteile der OberlandCard im Hinblick auf das Instrument der steuerfreien Sachzuwendung in Höhe von maximal 44 Euro, die Unternehmen ihren Mitarbeitern monatlich maximal gewähren können. Alexander Schmid​ , SMG-Geschäftsführer, unterstrich das erhebliche Wertschöpfungspotenzial. 5 Millionen direkter und 10 bis 15 Mio indirekter Wertschöpfung seien durchaus vorstellbar.

Zu den Arbeitgebern, die die OberlandCard bereits nutzen, gehört inzwischen auch der größte im Landkreis, das Krankenhaus Agatharied. Personalleiter Thomas Gallinger orderte jüngst 1100 Karten, ließ sie mit Bonuspunkten aufladen und bedankte sich mit den Kartengeschenken bei den engagierten Mitarbeitern des Hauses. Zum Kreis der Partner gesellten sich zuletzt das Holzkirchner Kultur im Oberbräu und das E-Werk Tegernsee. Alphabetisch geordnet hier die Liste der übrigen Partner:

allespresso / Kaffeerösterei Rafaels in Hausham

Alte Stadtapotheke in Miesbach

Auto Weiss e.K. in Kleinpienzenau

Baermanns am Tegernsee in Rottach-Egern

Basteln/Schulbedarf/Tabak Griesbeck in Miesbach

BRK Kreisverband Miesbach

Parfümerie Bayerschmidt GmbH in Gmund

Bekleidungshaus Waizmann in Miesbach

Betten Niedermaier in Bad Wiessee

Betten Thoba Handels GmbH in Miesbach

Bienen-Apotheke Miesbach, Angela Maier e.K.

Blumencafe Kramerin in Bayrischzell

Brunners Vinothek in Miesbach

cbo computer- & bürotechnikvertrieb oberland GmbH in Schliersee

Die BergBlume in Tegernsee

Elektro Zill in Bad Wiessee

Essendorfer Genussschmelzerei GmbH in Schliersee

Euronics Prestel in Bad Wiessee

Fussböden Zehetmair GmbH in Miesbach

Brauerei und Brennerei Silbernagl e.K in Hausham

Groba – rund ums Tier in Weißach

Hartmut Pavlakovich Gold- und Platinschmiede in Bad Wiessee

Herder Optik in Bad Wiessee

HoamatGfui in Schliersee

Jagdfieber in Rottach-Egern

Käfer Gut Kaltenbrunn GmbH in Gmund

Kalla Fashion in Miesbach

machtSINN in Holzkirchen

MARC O’POLO in Tegernsee

Marien Apotheke in Holzkirchen

Michis-Foto-Service Michael Lange in Hausham

MILOU in Rottach-Egern

Mitterer – der Fußfreund vom Tegernsee GmbH & Co. KG in Tegernsee

Nähparadies Hein in Miesbach

Nicki’s Bastelecke in Miesbach

Nr. Sicher Sicherheitstechnik in Miesbach

Optik Lermann in Hausham

Otterfinger Radlkeller

Pfiffig & lokal in Hausham-Agatharied

Ratskeller Schliersee

Raum& Haus Service in Hausham

Rieder Raumgestaltung in Hausham

Rosen(t)raum in Miesbach

Saliterhof in Warngau

Schuhlad`n Hundham in Fischbachau

Seifenkistl in Miesbach

Spielwaren Juffinger in Irschenberg

Sport Estner in Bad Wiessee

Sportalm Bayrischzell

Steakschmiede Kreuth Naturmetzgerei

Tegernseh Optik e.K. in Tegernsee

Thoba Einrichtungen in Miesbach

Tracht im Tal in Gmund

VerticalExtreme GmbH in Holzkirchen

Wäsche Grabmaier in Miesbach

WELTENTDECKER in Miesbach

Zoo Alber in Hausham