Darm, löchriger („Leaky Gut“)

Im Video erläutert Prof. Dr. med. Martin Storr, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, wofür der Begriff steht und welche Erkrankungen mit dem Syndrom #LeakyGut in Verbindung gebracht werden. Die Rede ist z.B. von Allergien, Gelenkschmerzen, Hormonveränderungen und Multipler Sklerose.

Storr erklärt, wie die Darmbarriere, die hier im Mittelpunkt steht, funktioniert und woran zu erkennen ist, wenn sie ihre Schutzfunktion nicht mehr adäquat erfüllt. Der Starnberger Mediziner hilft auch mit Tipps, wie sich Betroffene u.U. selbst helfen können. In diesem Zusammenhang erfahren Sie u.a., warum Sie beim Einkauf von Milchprodukten auf Bifidobakterien und Laktobazillen achten sollten.

Was passiert, wenn die Darmbarriere geschädigt ist, wird in einer Animation des Holzkirchner Unternehmens Klinge Pharma GmbH anschaulich erklärt.