Tagespflege – Beispiel: Tagespflege Hiltl in Bad Wiessee

In unserem Video erläutert Monika Klöcker, Verwaltungsleiterin der #DiakonieTegernseerTal e.V., das Konzept der noch jungen #Tagespflegeeinrichtung . Die Aufnahmen wurden noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie gedreht.

Zum Angebot der #TagespflegeHiltl in #BadWiessee : „…Wir sind Familienersatz und ein „Zuhause für den Tag“ für Senioren.

​Zur pflegerischen Versorgung in der Tagespflege gehört die Körperpflege, die während des Tages notwendig ist, sowie die Ausführung ärztlicher Verordnungen und Diabetes-Überwachung.
Aktivierende Hilfe fördert die geistige und körperliche Beweglichkeit. Hierzu gehören auch gemeinsames Kochen, Singen oder Gedächtnistraining. Alle Aktivitäten werden von Fachkräften angeleitet.

Rehabilitationsmaßnahmen wie Krankengymnastik, Ergotherapie oder Logopädie können bei Bedarf angeboten werden, ebenfalls Medizinische Fußpflege.
Die Tagespflege bietet besondere Betreuung und Aktivierung für an Demenz erkrankten Menschen.
Unsere Fachkräfte der Tagespflege beraten Angehörige bei Problemen mit Pflege und Betreuung.

Serviceangebot:

  • einen zuverlässigen Abhol- und Heimfahrservice
  • gemeinsames Frühstücken, Mittagessen, Kaffee
  • Gruppen- und Einzelangebote
  • Biographiearbeit
  • fachgerechte Durchführung von ärztlichen Verordnungen
  • qualifizierte Pflegekräfte
  • zusätzliche Betreuungskräfte
  • evtl. einen hauseigenen Friseur (kostenpflichtig)
  • evtl. Fußpflege / podologische Behandlung (kostenpflichtig)
  • evtl. Physiotherapeut (kostenpflichtig oder auf Verordnung)
  • evtl. Kooperation mit seniorenspezifischem Fitnesstudio (kostenpflichtig)
     
  • Angebot zum Erhalt der kognitiven und körperlichen Fähigkeiten:
  • Gedächtnistraining, themenbezogen
  • gemeinsames Singen
  • kreatives Gestalten
  • Seniorengerechtes Spieleangebot
  • Sitzgymnastik
  • Sitztanz
  • Spaziergänge
  • Feiern von Geburtstagen und Festen
  • Themenwoche 1 x monatlich

Angebote im hauswirtschaftlichen Bereich zur Erhaltung und Wiedererlangung alltäglicher Fähigkeiten

  • Kochen und Backen
  • Handwerkliche Arbeit
  • Spaziergänge und Marktbesuche
  • Gärtnern

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8:30 – 17:00 Uhr

Tagesablauf:

  • Frühstück
  • Aktivierende Maßnahmen je nach Fähigkeit und Neigung
  • Kochen und Mittagessen
  • Mittagsruhe
  • Gemeinschaftliches Erleben; Gruppenaktivitäten
  • Kaffeetrinken“