Antibiotika – neue A. gegen multiresistente Keime

Video mit Prof. Dr. med. Karsten Becker

Die öffentliche Hand müsse neue Therapien gegen #MRSA schneller verfügbar machen, fordert Dr. med. Karsten Becker, Leiter des Friedrich-Loeffler-Instituts für Medizinische Mikrobiologie an der #UniversitätGreifswald . Die großen Pharmaunternehmen hätten kaum noch Interesse daran, Antibiotika auf den Markt zu bringen, da mit diesen keine nennenswerten Rendite mehr zu erwirtschaften seien. Trotz der allgemeinen Vorgabe, Antibiotika so sparsam wie möglich einzusetzen, brauche man dringend wirksame Antibiotika oder Alternativen wie die Bakteriophagen-Therapie, insbesondere gegen multiresistente Keime. Sonst wachse der Schaden für die Allgemeinheit. Aus diesem Grund sieht der Mediziner die öffentliche Hand in der Pflicht, entsprechende Therapien schneller als bisher verfügbar zu machen und auch die Kosten dafür zu tragen. (Mehr zur „Bakteriophagen-Therapie“ im Video mit Prof. Becker unter https://www.youtube.com/watch?v=FagoG… )